android_device_manager

Android Smartphone per Fernzugriff orten oder Daten löschen – der Android Device Manager macht es möglich (Foto: Google)

Google hat noch für diesen Monat einen neuen Dienst für sein mobiles Betriebssystem Android angekündigt, der bei Verlust oder Diebstahl des Smartphones von großem Nutzen ist. Mit Hilfe des Android Device Managers lassen sich Android Smartphones entweder orten oder auch alle Daten per Fernzugriff löschen.

Im Google Play Store gibt es zwar bereits zahlreiche Apps mit dem gleichen Funktionsumfang, jedoch stammen diese ausschließlich von Drittanbietern – Google hat bisher keinen Diebstahlschutz in Android integriert.

Damit das Android Smartphone aber geortet werden kann, muss es eingeschaltet sein. Befindet sich der Besitzer des Smartphones in unmittelbarer Nähe, kann das Gerät auch mit einem lauten Klingelton auf sich aufmerksam machen. Dies funktioniert sogar, wenn das Smartphone auf lautlos gestellt ist.

Der Android Device Manager wird bereits ausgerollt und steht für alle Smartphones zur Verfügung, die mindestens mit Android 2.2 Froyo laufen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen im Schnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...