Google All Access

Google All Access vorerst in Deutschland nicht verfügbar (Foto: Google)

Googles Musik Streaming Dienst will sich in Europa als preisgünstige Alternative zu den bereits etablierten Streaming Diensten etablieren. Jedoch werden deutsche User vorerst nicht in den Genuss von All Access kommen. Der Dienst wird zunächst in Österreich, Frankreich, Italien, Belgien, Spanien, Großbritannien, Irland, Portugal und Luxemburg verfügbar sein.

Die ersten Kunden bekommen All Access zum Vorzugspreis von 7,99 Euro im Monat. Es ist davon auszugehen, dass Google später preislich mit den Konkurrenten von Spotify, Juke und Napster gleichziehen wird.

All Access wurde bereits in den USA erfolgreich eingeführt. Für den kostenlosen Probemonat haben sich zwischen 250.000 und 500.000 Kunden angemeldet.

Wann der Dienst nach Deutschland kommt, bleibt wegen zahlreicher rechtlicher Hürden, fraglich. Google verhandelt mit der Rechteverwertungsgesellschaft GEMA wegen der Nutzung geschützter Inhalte auf YouTube bereits seit Jahren – leider ohne nennenswerten Erfolg.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...