Laut einer neuen Google Statistik ist Jelly Bean die am häufigsten installierte Android Version. Demnach läuft auf 48,6 Prozent aller Android Geräte Jelly Bean.

Jelly Bean wurde im Juli 2012 vorgestellt und konnte seitdem kontinuierlich seinen Anteil ausbauen. Insgesamt gibt es drei verschiedenen Jelly Bean Versionen – 4.1, 4.2 und seit kurzem auch 4.3. Während die Versionen 4.1 und 4.2 auf 36,5 Prozent bzw. 10,6 Prozent kommen, ist die Version 4.3 nur auf 1,5 Prozent aller Android Geräte installiert. Jelly Bean wird im Rahmen der zunehmenden Verbreitung von Android Smartphones und Tablets, die 50 Prozent Marke voraussichtlich recht bald überschreiten.

Im September verkündete Google, dass der Nachfolger von Jelly Bean nicht wie erwartet Key Lime Pie, sondern Kit Kat heißen wird. Damit benennt Google erstmals eine Android Version nach einem Markenprodukt.

android_statistik

Android Jelly Bean ist am weitesten verbreitet (Foto:Google)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...