Samsung hat für sein Smartphone Flaggschiff Galaxy S4 ein Update auf Android 4.3 Jelly Bean ausgerollt.

Das 680 MB große Update ist für Branding freie Geräte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar und bringt eine Menge interessanter Features mit. Besitzer gebrandeter Geräte müssen sich üblicherweise noch ein wenig gedulden, bis die einzelnen Provider spezifische Modifikationen an der aktuellen Firmware-Version vorgenommen und diese schließlich freigegeben haben.

Das Update kann Over-The-Air bezogen und installiert werden. Alternativ kann das Update auch über Samsung Kies installiert werden.

Hier die Features im Überblick:

  • Unterstützung für die Samsung Smartwatch Galaxy Gear
  • Unterstützung für das Sicherheitssystem Samsung Knox
  • TRIM (stellt kontinuierliche Systemleistung sicher)
  • Unterstützung für OpenGL ES 3.0
  • Besseres Management des Arbeitsspeichers
  • Verbesserte Kamera-App
  • Verbesserter Internetbrowser
  • Marginale Veränderung der Benutzeroberfläche
  • Neue Tastatur
  • Neuer Lesemodus

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...