google_suche_android

Android-Suche mit neuen Features (Foto: Google)

Google hat vor kurzem ein Update der Android Google Suche veröffentlicht, das u.a. neue Karten, eine Unterstützung für Waze und eine verbesserte Sprachsteuerung mitbringt.

Das Update bringt die neue Google Suche, wie sie standardmäßig auf dem neuen Android 4.4 KitKat integriert ist, auch auf ältere Android Geräte – vorausgesetzt auf diesen ist mindestens Android 4.1 Jelly Bean installiert.

Verbesserte Karten und Sprachbefehle

Neben einer optimierten Benutzeroberfläche stehen dem User verschiedene neue Karten zur Verfügung, u.a. Empfehlungen für TV-Sendungen und einer überarbeitete Karte zum Lieferstatus von Paketsendungen.

Ebenfalls wurde an der Sprachbefehle Funktion gearbeitet. Diese wurde erheblich verbessert, so dass es jetzt auch möglich ist, eine SMS zu diktieren ohne dabei auch nur eine Taste drücken zu müssen.

Waze-Community warnt vor Verkehrshindernissen

Darüber hinaus wurden Community-Daten der Social-Navigation-App Waze integriert, so dass man z.B. auf dem täglichen Weg zur Arbeit über Verkehrshindernisse informiert wird.

Die neue Google Suche ist im Google Play Store kostenlos erhältlich.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...